Kundeninformationen

Gemäss Art. 6 der Schweizerischen Standesregeln hat der Vermögensverwalter gegenüber seinen Kunden eine Informationspflicht über

  • sein Unternehmen und die angebotenen Dienstleistungen, einschliesslich seiner Zulassung zur Dienstleistungserbringung;
  • die mit den vereinbarten Dienstleistungen verbundenen, besonderen Risiken;
  • seine Abgeltung, einschliesslich der ihm durch Zuwendungen von dritter Seite zufallenden Vermögensvorteile.

Die Informationspflicht haben wir im Dokument KUNDENINFORMATION zusammengefasst welches Sie hier herunterladen können: Kundeninformation gemäss Art. 6 Schweizerischen Standesregeln